Bei dem Amts- und Landgericht Detmold werden im Eingangsbereich ständig Sicherheitskontrollen durchgeführt.

Sämtliche Besucher werden - ähnlich wie auf dem Flughafen - einer Personen- und Gepäcküberprüfung unterzogen.

Dies kann beim Betreten des Gebäudes zu nicht vermeidbaren Wartezeiten führen.

Sie können mithelfen, die Wartezeiten zu verkürzen, in dem Sie die nachfolgend aufgezählten Gegenstände,  nicht mit sich führen:

  • Waffen jeder Art (Schuss-, Schlag- und Stichwaffen- auch Taschenmesser),
  • sonstige gefährliche Gegenstände und
  • Foto-, Film- und Tonbandgeräte

Wir bitten Sie, Ihre Ankunft bei Gericht zeitlich so zu gestalten, dass Sie trotz Verzögerungen durch die Kontrollen rechtzeitig zum Termin erscheinen.

Es ist Besuchern nicht gestattet, Hunde oder andere Tiere mitzubringen.  

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.