Gerichtliche Urteile werden „im Namen des Volkes“ verkündet. Um jedem Bürger und jeder Bürgerin als Zuschauerin/Zuschauer die Teilnahme an Gerichtsverhandlungen zu ermöglichen, sind diese in der Regel öffentlich. Von diesem Öffentlichkeitsgrundsatz gibt es zum Schutz berechtigter Interessen von Verfahrensbeteiligten allerdings gesetzlich geregelte Ausnahmen. Diese gelten insbesondere für Jugendstrafsachen sowie Betreuungssachen. Sollte eine Gerichtsverhandlung ausnahmsweise nicht-öffentlich sein, ist dies durch den Aushang am Sitzungssaal kenntlich gemacht.


Im Folgenden finden Sie tagesaktuell die vor dem Landgericht Detmold stattfindenden Termine.  

Maßgeblich ist nur der Aushang vor dem jeweiligen Sitzungssaal!

Letzte Aktualisierung: 29.11.2021, 17:30 Uhr

Datum und Sortierung
Uhrzeit Termin Verfahren Saal Aktenzeichen Hinweis
Ab 09:00 Uhr
09:00 Uhr Güte- und Verhandlungstermin Zivilsache 143 2 O 191/21
09:00 Uhr Güte- und Verhandlungstermin Zivilsache N 111 6 O 7/20
09:00 Uhr Hauptverhandlungstermin Berufungsverfahren in Strafsachen 67 22 Ns 81/21
Ab 10:00 Uhr
10:30 Uhr Verkündungstermin Zivilsache 143 2 O 11/21 Termin aufgehoben
10:30 Uhr Güte- und Verhandlungstermin Zivilsache 143 2 O 50/20
10:30 Uhr Verkündungstermin Zivilsache 143 2 O 90/21 Termin aufgehoben
10:30 Uhr Verkündungstermin Zivilsache 143 2 O 133/21
10:30 Uhr Verkündungstermin Zivilsache 143 2 O 283/20
10:30 Uhr Verkündungstermin Zivilsache 143 2 O 297/20
10:30 Uhr Verkündungstermin Zivilsache N 108 4 O 21/21
Seite 1 von 2